Zeiterspanis


Viel Zeit und viel Platz – für SIE

Bei uns haben Sie einfach mehr von Ihrer Apotheke!

Ihnen das Gefühl zu geben, sich von der Apotheke Ihres Vertrauens beraten zu lassen – dieses Anliegen stellen wir jeden Tag aufs Neue in das Zentrum unserer Aktivitäten.
Und erst dann, wenn Sie mit unserem Service zufrieden sind, sehen wir unser Ziel als wirklich erreicht an.
Wir möchten, dass Sie von unseren besonderen Apotheken-Leistungen profitieren!
Ermöglicht wird unser Plus an Service und Angebot durch die Modernisierung unserer logistischen Abläufe.
Dienten früher platzraubende Schubladenzüge als Medikamentenlager, übernimmt bei uns das elektronisch gesteuerte Kommissioniersystem von CareFusion | Rowa diese Aufgabe.

Mehr Zeit – für SIE!

Wenn Sie zu uns kommen, laufen wir nicht mehr weg! Während Ihr Medikament vom Bildschirm aus angefordert wird, haben wir Zeit für SIE.
Nur 3,5 Minuten dauert ein durchschnittliches Gespräch zwischen Kunden und Apothekenmitarbeiter.
Ohne Kommissioniersystem braucht man allein 126 Sekunden, also 60 Prozent, zum Suchen und Holen der Medikamente.


Der Rowa Vmax bei der Arbeit

Viel Zeit für Beratung bleibt dann nicht mehr. Mit einem Rowa ist es genau umgekehrt: Kein Weglaufen und hektisches Suchen, sondern viel Zeit für eine intensive Betreuung und Beratung.
Für das Gespräch mit Ihnen, Ihre Fragen, Ihrer Wünsche – einfach für alles, damit es Ihnen rundum gut geht.

Mehr Platz – für SIE!

Durch den Wegfall der vielen Schubladen haben wir viel Platz gewonnen, um Ihnen noch mehr Ideen rund um die Gesundheit nahe zu bringen – damit Sie aus einem noch größeren Angebot auswählen können!

Das Rowa Vmax™ System – eine smarte Automatisierungslösung für Apotheken.

 

Wir sind zertifiziert

Wir bilden aus!

News

Was steckt hinterm Sommerbaby-Boom?
Was steckt hinterm Sommerbaby-Boom?

Klima, Pille, Weihnachten

Früher war das Frühjahr die Zeit der Geburten — doch seit etwa 40 Jahren kommen die meisten Kinder im Sommer auf die Welt. Was steckt dahinter? Die Hypothesen reichen von der Pille bis zum Klimawandel.   mehr

Vorhofflimmern erhöht Demenzrisiko
Vorhofflimmern erhöht Demenzrisiko

Auch ohne Schlaganfall

Bei chronischem Vorhofflimmern ist bekannterweise das Schlaganfall-Risiko erhöht. Doch nicht nur das: Jetzt stellte sich heraus, dass Patienten mit Vorhofflimmern auch häufiger eine Demenz entwickeln – und zwar ganz unabhängig davon, ob sie vorher einen Schlaganfall hatten oder nicht.   mehr

Junge Eltern sind schlechtes Vorbild
Junge Eltern sind schlechtes Vorbild

Ernährung und Bewegung

Werden unsere Kinder immer dicker, weil ihre Eltern ein so schlechtes Vorbild sind? Das ist gut möglich. Denn die Ergebnisse einer aktuellen Untersuchung bezüglich Ernährung und Bewegung junger Eltern sind laut Robert Koch-Institut besorgniserregend.   mehr

Mit Honig gegen Husten
Mit Honig gegen Husten

Natürlicher Helfer

Mit dem Herbst beginnt auch die Erkältungszeit. Doch nicht jede Atemwegsinfektion muss auch mit Medikamenten behandelt werden. Eine Studie aus Oxford empfiehlt stattdessen ein altes Hausmittel.   mehr

Fettleber: Unbemerktes Gesundheitsrisiko
Fettleber: Unbemerktes Gesundheitsrisiko

Jeder 5. Deutsche betroffen

Weit verbreitet, aber oft unbemerkt: Immer mehr Menschen leiden unter einer Fettleber. Entdeckt man sie frühzeitig, lassen sich die drohenden Folgen wie Leberkrebs und Leberzirrhose mit einfachen Maßnahmen abwenden.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Engel-Apotheke
Inhaberin Claudia Schwalbe
Telefon 05452/93 100
E-Mail info@engel-mettingen.de